bedeckt München
vgwortpixel

Altstadt:Bairische Tanzsaison beginnt

Mit einfachen Rhythmen und leichten Tanzfiguren startet das Kulturreferat mit dem Münchner Tanzboden im Hofbräuhaus am Freitag, 24. Januar, von 19.30 Uhr an die bairische Tanzsaison 2020. Katharina Mayer, bekannt vom Münchner Kocherlball, tanzt zur Live-Musik von Grod 0 vor, dann sind alle eingeladen mitzumachen - auch bei Tanzfiguren. Tanzvorkenntnisse oder Tracht sind nicht erforderlich. Die Karten kosten zehn Euro und sind von 18.30 Uhr an, an der Abendkasse im Erkerzimmer des Hofbräuhauses im zweiten Stock erhältlich. Weitere Informationen gibt es unter www.muenchen.de/volkskultur oder auf Facebook unter @kulturreferatvolkskultur. Der nächster Termin: Freitag, 24. April.

© SZ vom 23.01.2020 / saje
Zur SZ-Startseite