Das Münchner Rundfunkorchester im Konzert:Der Klang der Erotik

Lesezeit: 1 min

Schillernde Farben und Zärtlichkeit: Dirigent Patrick Hahn und die Sopranistin Johanni van Oostrum. (Foto: BR /Markus Konvalin)

Das Münchner Rundfunkorchester spielt im Prinzregententheater Kompositionen von Alexander von Zemlinsky.

Von Michael Stallknecht

Alexander von Zemlinsky scheint auch achtzig Jahre nach seinem Tod eher ein Komponist für Kenner zu bleiben. Nicht einmal halb füllte das Publikum das Prinzregententheater beim Sonntagskonzert des Münchner Rundfunkorchesters, darunter aber auffallend viele Gesichter aus der Musikszene.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusKonzert von Pianist Anton Mejias
:Musik, die elegant perlt

Jungpianist Anton Mejias beeindruckt in der Allerheiligen Hofkirche mit stupender Technik und Virtuosität, wird Bachs radikal gedrechselter Musik jedoch nicht immer gerecht.

Von Reinhard J. Brembeck

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: