Addio!Bilder aus Rossini, zum Abschied vom Romagna Antica

In keiner anderen deutschen Stadt feiert sich die Prominenz so wie in München - und Helmut Dietl setzte ihr in seinem Film "Rossini" ein weiteres Denkmal.

Wirt Paolo Rossini (Mario Adorf, r) und seine Stammgäste, der Lyriker Bodo Kriegnitz (Jan Josef Liefers, l), die begehrenswerte Valerie (Gudrun Landgrebe), Regisseur Uhu Zigeuner (Götz George) und Filmproduzent Oskar Reiter (Heiner Lauterbach, 2.v.r.), entgegen.

(Szene aus Rossini - oder die moerderische Frage, wer mit wem schlief, Foto: WDR)

29. Januar 2007, 12:582007-01-29 12:58:00 ©