US-Wahlgesetz:Die späte Rache von Donald Trump

Across The U.S. Voters Flock To The Polls On Election Day

Das Wählen für alle Amerikaner erleichtern will der "For the People Act", der demnächst im US-Senat zur Abstimmung steht.

(Foto: Scott Olson/AFP)

Überall in den USA versuchen die Republikaner, den Demokraten das Wählen zu erschweren. Nun droht ein neues Wahlgesetz zu scheitern - mit unabsehbaren Folgen für die Demokratie.

Kommentar von Hubert Wetzel

Amerikas Demokratie ist fast 250 Jahre alt. Sie hat in dieser Zeit viele Krisen überlebt. Darunter war ein Bürgerkrieg, der auch deswegen ausgefochten wurde, weil ein Teil der Amerikaner der Ansicht war, schwarze Menschen seien Handelsware. Diese Frage musste auf dem Schlachtfeld geklärt werden, und sie wurde geklärt.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Sommerabend in München junge Leute sitzen auf dem Geländer der Hackerbrücke und genießen den Sonnen
Psychologie
Die Pandemie in uns
Alkoholkonsum
Menschheitsgeschichte
Die süchtige Gesellschaft
Arguing is giving me a headache; alles liebe
SZ-Magazin
»Wenn einer nicht glücklich ist, ist es der andere auch nicht«
A little boy tries to open a window. Garden City South, New York, USA. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY CR_FRRU191112-229
Psychologie
Ich war nie gut genug
Krise
Was ist in den Niederlanden los?
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB