Erderhitzung:Jetzt wird verboten, aber nur das *

Erderhitzung: Emissionswerte einzuhalten, ist wichtig fürs Klima - und ganz einfach, solange es andere betrifft.

Emissionswerte einzuhalten, ist wichtig fürs Klima - und ganz einfach, solange es andere betrifft.

(Foto: Hendrik Schmidt/dpa)

Was ist wichtiger - Gendersternchen wegmachen oder das Klima schützen? Die UN mahnen, eine von Abermillionen Antworten kommt aus Hessen.

Kommentar von Detlef Esslinger

Beschlüsse zur Reduzierung von Treibhausgas-Emissionen sind so lange opportun, wie keine Gefahr besteht, dass sie eingehalten werden. Beim Weltklimagipfel vor zwei Jahren in Glasgow hatte die Staatengemeinschaft verabredet, die Emissionen bis zum Ende des Jahrzehnts um 45 Prozent zu verringern. Nun sieht es so aus, als werde es stattdessen bis dahin zu einer Erhöhung kommen, um neun Prozent. Denn was die Staaten unternehmen, geschieht nach Einschätzung von Fachleuten zu langsam und zu spät, von "Babyschritten" sprechen die Vereinten Nationen.

Zur SZ-Startseite
AMSTERDAM -Greta Thunberg during a march for climate and justice. The participants want to call on politicians to take m

SZ Plus"Fridays for Future"
:Wenn das Klima kippt

Bei "Fridays for Future" herrscht schon länger Streit, aber seit Greta Thunberg sich mit den Palästinensern solidarisiert, droht es die Bewegung zu zerreißen. Über Mobbing in internen Chats und die Frage, wie viel Weltpolitik der Umweltprotest verträgt.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: