Schleswig-Holstein:Deutschlands erster Minister ohne deutschen Pass

Lesezeit: 2 min

Schleswig-Holstein: Rostocks Noch-Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen gilt als unkompliziert und skandinavisch pragmatisch.

Rostocks Noch-Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen gilt als unkompliziert und skandinavisch pragmatisch.

(Foto: Marcus Brandt/dpa)

Claus Ruhe Madsen ist Royalist, Unternehmer und war bisher Bürgermeister von Rostock. Nun holt Ministerpräsident Daniel Günther den Dänen ins Kabinett Schleswig-Holsteins. Unumstritten ist diese Entscheidung nicht.

Von Peter Burghardt

Er wird es also tatsächlich, der Rostocker Däne mit dem Rauschebart. Claus Ruhe Madsen, auch Freunden von Talkshows bekannt. Schleswig-Holsteins neuer und alter Ministerpräsident Daniel Günther lüftete am Montag offiziell das bereits offene Geheimnis von Madsens Nominierung als Wirtschaftsminister. "Lieber Claus, viel Erfolg, wir freuen uns, dass du nach Schleswig-Holstein kommst", sprach Günther auf dem CDU-Landesparteitag. Madsen erhob sich und nahm den Applaus entgegen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Covid-19
30 Jahre alt - und das Immunsystem eines 80-Jährigen?
Pressearbeit von Sicherheitsbehörden
Punktgewinne gegen die Wahrheit
Die Performerin und Choreografin Florentina Holzinger
Kunst
»Sich über Scham hinwegzusetzen hat etwas Ermächtigendes«
Juristenausbildung
In Rekordzeit zur schwarzen Robe
Young man have bath in ice covered lake in nature and looking up.; Kaltwasserschwimmen
Gesundheit
"Im kalten Wasser zu schwimmen, ist wie ein sicherer Weg, Drogen zu nehmen"
Zur SZ-Startseite