Saarbrücken:Hauptstadt des Glücks!

Saarbrücken: So sieht's da aus: an der Berliner Promenade am Saarbrücker Saarufer.

So sieht's da aus: an der Berliner Promenade am Saarbrücker Saarufer.

(Foto: IMAGO/Zoonar.com/Erich Teister/IMAGO/Zoonar)

Wer dort lebt, vermeidet es, sich zu entfernen. Und wer dort hin muss? Da hängt die Antwort vielleicht davon ab, ob sich's bei der Reisegruppe um einen bayerischen Fußballklub handelt.

Kommentar von Nils Minkmar

Wenn das Wochenende beginnt und ein Einkauf in Frankreich bevorsteht, man danach alle Menschen, die man kennt, ganz analog und ohne Verabredung am Sankt Johanner Markt treffen kann, weil dort einfach alle vorbeikommen und der Tag in den Abend übergeht, ohne dass jemand auf die Uhr schaut - an solchen Tagen ist Saarbrücken die Hauptstadt des Glücks.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusBayern-Aus im DFB-Pokal
:Sensation an der Saar

Durch ein Kontertor in der 96. Minute verliert der FC Bayern 1:2 beim Drittligisten 1. FC Saarbrücken. Trainer Thomas Tuchel muss ab der 20. Minute die Abwehr erheblich umbauen - das Aus wird die Debatte um den Kader der Münchner verschärfen.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: