bedeckt München

Parität:Schnecke auf Eis

Anfang 1921 (links) war das Frauenwahlrecht erst seit zwei Jahren in Kraft. 100 Jahre später ist der Bundestag von einer Geschlechterparität weit entfernt.

(Foto: Imago/dpa)

Verlangt die Gleichberechtigung 50 Prozent Frauen in den Parlamenten? Was das höchste Gericht dazu sagt - und warum Paritätsgesetze nicht verfassungswidrig sind.

Kolumne von Heribert Prantl

Vor 99 Jahren durfte zum ersten Mal in Deutschland eine Frau Juristin werden. Sie hieß Maria Otto, sie wurde damals zur Großen juristischen Staatsprüfung und dann als Rechtsanwältin zugelassen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
SZ-Magazin
SZ-Magazin
Der Künstler und seine Online-Armee
Coins sorted by value Copyright: xAlexandraxCoelhox
Geldanlage
Warum ETF-Anleger jetzt aktiv werden müssen
Honorarfreies Pressefoto zur aktuellen Berichterstattung 
Hair Saarländisches Staatstheater
Theater im Saarland-Modell
Lass die Sonne rein
Virus-stricken Dutch cruise ship expected to reach Florida's coasts after stand-off over permission to dock
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
actout
Initiative #actout
"Wir sind schon da"
Zur SZ-Startseite