Aktuelles Lexikon:Halbzeitpause

Aktuelles Lexikon: Die ganz große Show findet in der Pause statt, Sängerin Mary J. Blige während ihres Auftritts im Finale der Los Angeles Rams gegen die Cincinnati Bengals im Jahr 2022.

Die ganz große Show findet in der Pause statt, Sängerin Mary J. Blige während ihres Auftritts im Finale der Los Angeles Rams gegen die Cincinnati Bengals im Jahr 2022.

(Foto: Frederic J. Brown/AFP)

Eine Unterbrechung, die wichtiger ist als das flankierende Spiel um den Meistertitel in der US-Football-Liga.

Von Fabian Fellmann

Pausen der Stille sind mindestens ebenso bedeutsam für die Musik wie gespielte Noten. Ähnlich ist das Verhältnis des Finalspiels der US-amerikanischen Football-Liga zu seiner Halbzeitpause, wobei die das Spielgeschehen zweifellos übertönt. Das halbe Land fiebert von September an mit, welche zwei Mannschaften im Winter beim Super Bowl aufeinandertreffen werden. Aber die 20 bis 30 Minuten Unterbrechung in der Mitte vermögen es, nahezu das ganze Land zu fesseln. Sie sind zu einem der wichtigsten Unterhaltungsereignisse geworden, bei denen sich die größten Konzerne mit kunstvollen Spots im teuersten Werbefenster des Jahres messen. Höhepunkt ist eine zwölf bis 13 Minuten kurze Musikshow; wer dort auftreten darf, hat es bis ganz nach oben geschafft. Rihanna schlug die Ehre 2017 aus, denn die Halbzeitpause ist hochpolitisch, wie alles in den USA. Damals zeigte sie sich solidarisch mit afroamerikanischen Spielern, die gegen Polizeigewalt protestierten. Nun lanciert die Sängerin aus Barbados ihre Karriere neu mit ihrem ersten Live-Auftritt seit 2017. Er wird schon im Vorfeld als historisch gefeiert, obwohl Set, Musik und Gäste streng geheim sind. Ach ja, und am Rande dieser großen Show spielen die Philadelphia Eagles gegen die Kansas City Chiefs um den Meistertitel der NFL.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema