Frankreich:Und nun: zwei Wochen zittern

Lesezeit: 2 min

Frankreich: Er oder sie? Am 24. April wird Frankreich sich entweder für Emmanuel Macron oder für Marine le Pen entscheiden.

Er oder sie? Am 24. April wird Frankreich sich entweder für Emmanuel Macron oder für Marine le Pen entscheiden.

(Foto: Francois Mori/dpa)

Macron muss gegen Le Pen in eine Stichwahl mit ungewissem Ausgang - auch wegen seines gefährlichen Leichtsinns.

Kommentar von Nils Minkmar

Monatelang drehte sich der französische Präsidentschaftswahlkampf um die Themen und Sprüche des rechtsradikalen Berufspolemikers Éric Zémmour. Der bewährten, berüchtigten Logik der sozialen Netzwerke folgend, setzte er auf negative Emotionen und blanken Hass, um sein Publikum zu faszinieren. Zémmour erging sich nach Herzenslust in Ausführungen über den drohenden Bevölkerungsaustausch, kriminelle Ausländer und andere Klassiker der extremen Rechten - ohne zuletzt nennenswerten Widerspruch zu erfahren. In einem seit jeher multikulturellen Land wie Frankreich, in dem sich seit der Steinzeit Menschen aus allen Himmelsrichtungen niederlassen, ging das vorbei an den Themen, die die Wählerschaft bewegen. Am Sonntag bekam Zémmour dafür die Quittung - denn der Mann, der sich schon im Élysée sah, ging mit einem miesen einstelligen Ergebnis vom Platz. Aber die Ergebnisses des ersten Wahlgangs sind auch eine ernstzunehmende Absage der Bürgerinnen und Bürger an den Pariser Medien- und Politikbetrieb, der den Leuten nur eine Simulation von Wahlkampf geboten hat.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Soziale Ungleichheit
"Im Laufe des Lebens werden wir unzufriedener - aber die einen mehr als die anderen"
Oktoberfest 2022: Opening Day
Beobachtungen zum Oktoberfest
Die Wiesn ist in diesem Jahr irgendwie anders
Krieg in der Ukraine
"Es gibt null Argumente, warum man der Ukraine keine Waffen liefern sollte"
Portrait of a man washing his hair in the shower. He looks at the camera.; Haarausfall Duschen Shampoo Gesundheit
Gesundheit
"Achten Sie darauf, dass die Haarwurzel gut genährt ist"
Mature woman sitting on sofa at home model released, Symbolfoto property released, JOSEF10454
Familie
Was bleibt, wenn die Kinder ausziehen
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB