Fünf Jahre "Me Too":Zum Spaß nun Layla

Lesezeit: 3 min

Fünf Jahre "Me Too": Das Symbol im Kampf gegen die Gewalt an Frauen: der Pussyhat, hier auf dem Haupt des Denkmals für den General Steuben in Potsdam.

Das Symbol im Kampf gegen die Gewalt an Frauen: der Pussyhat, hier auf dem Haupt des Denkmals für den General Steuben in Potsdam.

(Foto: imago stock&people/imago/Martin Müller)

Es gibt inzwischen weniger Kubickis als früher. Es herrscht ein bisschen mehr Frieden zwischen den Geschlechtern. Trotzdem gilt immer noch die Regel: Wo Macht, da Missbrauch.

Kommentar von Meredith Haaf

Man tritt Wolfgang Kubicki wohl nicht zu nahe mit der Annahme, dass er es nicht mehr lernen wird. Am Mittwoch erzählte der Bundestagsvizepräsident eine Anekdote zu seiner Kollegin Silvana Koch-Mehrin: Er sei vor zwanzig Jahren zu ihr nach Brüssel gefahren, um herauszufinden, ob sie FDP-Generalsekretärin werden wolle. Und da habe er dann mit ihr geflirtet, bis er von ihrem gut gebauten Ehemann verjagt wurde.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Dschungelcamp-Finale
Eine Frau geht unseren Weg
Geschwisterbeziehungen
Geliebter Feind
Covid-19
30 Jahre alt - und das Immunsystem eines 80-Jährigen?
Woman  holds on to a sore knee after jogging; Knie Schoettle MAgazin Interview
Gesundheit
"Eine gute Beweglichkeit in der Hüfte ist das Beste für Ihr Knie"
Pressearbeit von Sicherheitsbehörden
Punktgewinne gegen die Wahrheit
Zur SZ-Startseite