Bundestag:Berliner Blase? Hier wird gearbeitet

Bundestag: 160 Menschen aus allen Teilen Deutschlands haben über Monate zusammen an Empfehlungen gearbeitet - hat es sich gelohnt?

160 Menschen aus allen Teilen Deutschlands haben über Monate zusammen an Empfehlungen gearbeitet - hat es sich gelohnt?

(Foto: Hendrik Schmidt/picture alliance/dpa/dpa-Zentral)

In Berlin präsentiert der erste parlamentarische Bürgerrat seine Ergebnisse, und die können sich sehen lassen. Das Experiment zeigt, wie handfeste, gelebte Demokratie gehen kann.

Kommentar von Boris Herrmann

Es sind nur ein paar Schritte vom Brandenburger Tor zum Paul-Löbe-Haus des Deutschen Bundestags. Beide Orte sind gerade Schauplätze der Debatte um den Zustand der Demokratie, ein kurzer Spaziergang führt vom einen zum anderen Ende dieser Debatte.

Zur SZ-Startseite
Frank-Walter Steinmeier

SZ PlusInterview
:"Extremisten waren immer das Unglück unseres Landes"

Der Bundespräsident über ein Verbotsverfahren gegen die AfD, Gefahren für die Demokratie - und die Fehler der Regierung von Olaf Scholz.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: