Grüner Wasserstoff:Als würde es grünen Wasserstoff nur in Kanada geben

Lesezeit: 2 min

Grüner Wasserstoff: Aufblicken zu Kanadas Regierungschef Justin Trudeau: Die Bundesregierung (vorne Kanzler Olaf Scholz) könnte allerdings auch im eigenen Land mehr tun für die Produktion und Erforschung erneuerbarer Energien.

Aufblicken zu Kanadas Regierungschef Justin Trudeau: Die Bundesregierung (vorne Kanzler Olaf Scholz) könnte allerdings auch im eigenen Land mehr tun für die Produktion und Erforschung erneuerbarer Energien.

(Foto: Cole Burston/AFP)

Kanzler Scholz bemüht sich in Nordamerika um Alternativen zu russischem Gas. Dabei müsste er gar nicht so weit reisen: Deutschland weiß auch selbst, wie sich grüner Wasserstoff erzeugen lässt. Wäre das nicht eine Chance?

Kommentar von Johanna Pfund

Die Bundesregierung schweift auf der Suche nach Alternativen zu russischem Gas in die Ferne, nach Kanada. Grünen Wasserstoff sollen die Kanadier liefern, und es klingt fast so, als wäre dieser so selten wie das Gold, das Glücksritter einst am Klondike-Fluss im Nordwesten des Landes schürften. Dabei müsste der Bundeskanzler gar nicht so weit reisen. Die Technologie der Elektrolyse, mit deren Hilfe Strom aus Wind und Sonne in den sogenannten grünen Wasserstoff umgewandelt wird, ist sehr wohl bekannt in Deutschland - auch dank der vorherigen Bundesregierungen, die in der Vergangenheit einschlägige Forschungsprojekte gefördert haben. Allein, es blieb bei etwa zwei Dutzend Anlagen im Land: wegen Unwirtschaftlichkeit. Weil Energie in Form von Kohle und Gas so billig zu haben war, wurden Investitionen in grünen Wasserstoff in Deutschland weitgehend verschlafen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Herfried Münkler im Interview
"Die fetten Jahre sind vorbei"
SZ-Magazin
Patti Smith im Interview
"Ich gehe mit den Verstorbenen, die ich liebe, durchs Leben"
Smiling women stretching legs on railing; Dehnen
Gesundheit
"Der Schlüssel zu mehr Beweglichkeit ist der hintere Oberschenkel"
Trainer practicing squats with male and female clients in park; Sport Fitness Ernährung
Gesundheit
"Wer abnehmen möchte, sollte das nicht allein über Sport versuchen"
Psychologie
Wie sehr prägen uns unsere Geschwister?
Zur SZ-Startseite