bedeckt München 21°

Justiz:Der Hammer

Coronavirus - Grundschulen in Schleswig-Holstein öffnen wieder

Die Maskenpflicht schädige die Kinder - das haben zwei Familienrichter in Weilheim und Weimar entschieden.

(Foto: Gregor Fischer/dpa)

Ist eine Maskenpflicht an Schulen verfassungswidrig? Die Beschlüsse zweier Familiengerichte sind ein falsches, schrilles Vorspiel für ein ernstes juristisches Corona-Jahr.

Kolumne von Heribert Prantl

Richterinnen und Richter sind auch nur Menschen. Wenn sie die Robe anziehen, sind sie keine Richterköniginnen und Richterkönige, sondern Träger der rechtsprechenden Gewalt. Die Robe ist keine Tarnkleidung für Rechthaberei, Selbstherrlichkeit, für Dünkel und Anmaßung. Sie ist Symbol der richterlichen Unabhängigkeit. Diese Unabhängigkeit steht im Grundgesetz, Artikel 97: "Die Richter sind unabhängig und nur dem Gesetze unterworfen."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Kokain Polizei
Drogenskandal
Die Polizei und ihr Koks-Taxi
Freundinnen
Corona und Freundschaft
Es waren einmal zwei Freundinnen
Holocaust survivors attend the 71st anniversary of the liberation of the Nazi German concentration c
NS-Verbrechen
Die Sekretärin des KZ-Kommandanten
Father holding his baby girl model released Symbolfoto property released PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTx
Elternzeit
Und jetzt ist Papa dran
Maisach: Neubaugebiet / Gewerbegebiet West / Immobilien; WIR
Immobilien
Kostenrisiko Eigenheim
Zur SZ-Startseite