Afghanistan:Die Taliban - Version 2021

Konflikt in Afghanistan

Was haben diese Leute vor? Taliban am Montag dieser Woche auf der Straße bei Kabul.

(Foto: -/dpa)

Wird das Land am Hindukusch nun wieder Zuflucht für Dschihadisten? Das hängt davon ab, ob die Sieger in Kabul ihr Reich in den Griff bekommen werden - und wollen.

Kommentar von Tomas Avenarius

Die Welt schaut entsetzt nach Kabul: Langbärtige Taliban-Kämpfer flegeln mit Gewehren und Panzerfäusten im Präsidentenpalast, panische Familien stürmen den Flughafen, verzweifelte Afghaninnen flehen via Twitter und Facebook um Hilfe. Doch nicht alle sehen in der Eroberung Kabuls ein Unheil. Manche frohlocken.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
First morning sunlight; selbstliebe
SZ-Magazin
»Wir verlangen vom Partner, dass er kompensiert, was wir in uns selbst nicht finden«
Corona
"Wir ermöglichen dann ein letztes Videotelefonat"
Zum Tod von Mirco Nontschew
Endlich kam aus dem Fernseher ein alles zermalmender Blödsinn
alles liebe
Zurückweisung
"Je größer die Selbstliebe, desto schmerzlicher die Abweisung"
LMU Klinikum Großhadern, 2021
Auf der Intensivstation in München
"Ich dachte wirklich, ich ersticke"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB