Impfpflicht:Mehr Gefühl als Verstand

Impfpflicht: Auch Justizminister Marco Buschmann (FDP) hat eine Meinung zum Thema

Auch Justizminister Marco Buschmann (FDP) hat eine Meinung zum Thema

(Foto: JOHN MACDOUGALL/AFP)

Inhaltlich bewegte sich die Bundestagsdebatte auf mittlerem Niveau. Dafür erfuhr man viel über den emotionalen Zustand der Abgeordneten - und damit auch des Landes.

Kommentar von Werner Bartens

Impfpflicht: Auch Justizminister Marco Buschmann (FDP) hat eine Meinung zum Thema

Auch Justizminister Marco Buschmann (FDP) hat eine Meinung zum Thema

(Foto: JOHN MACDOUGALL/AFP)

Der Orientierungslauf ist als sportliche Disziplin ein wenig aus der Mode gekommen. Dabei ist es immer eine gute Idee, sich darüber zu vergewissern, wo man sich gerade befindet - das kann in unwegsamem Gelände ungemein hilfreich und manchmal auch lebensnotwendig sein. Insofern hat die Orientierungsdebatte im Bundestag über die Impfpflicht am Mittwochnachmittag ziemlich hohe Erwartungen geweckt. Achtung, Spoiler: Erfüllt wurden diese Erwartungen leider nicht - zumindest nicht hinsichtlich scharfsinniger Argumente oder bestechender Rhetorik.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusBerlin
:An Tagen wie diesen

Während die Abgeordneten im Bundestag über die Impfpflicht diskutieren, wartet die Polizei draußen auf die Massen, die sich angekündigt haben, um zu demonstrieren. Das Ringen um eine große Entscheidung.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: