Weltklimakonferenz:Die Strippenzieher aus Berlin

Weltklimakonferenz: Jennifer Morgan ist Staatssekretärin und Sonderbeauftragte für internationale Klimapolitik im Auswärtigen Amt, und damit Deutschlands Chefverhandlerin bei der COP 28 in Dubai.

Jennifer Morgan ist Staatssekretärin und Sonderbeauftragte für internationale Klimapolitik im Auswärtigen Amt, und damit Deutschlands Chefverhandlerin bei der COP 28 in Dubai.

(Foto: IMAGO/Thomas Koehler/IMAGO/photothek)

Der Bundesregierung gelingt eine Einigung mit den Vereinigten Arabischen Emiraten über einen Fonds für die Klima-Opfer unter den Staaten. Das könnte helfen - endlich.

Kommentar von Thomas Hummel

Zu Hause wird der Bundesregierung zu Recht vorgeworfen, nicht alles im Griff zu haben. International indes, in der Klimadiplomatie, agiert sie wie ein ausgebuffter Strippenzieher.

Zur SZ-Startseite

Weltklimakonferenz
:Ein "Hoffnungsschimmer" für die Ärmsten

Am ersten Tag der Weltklimakonferenz in den Vereinigten Arabischen Emiraten einigen sich die Länder auf einen Fonds für "Schäden und Verluste", die der Klimawandel anrichtet. Einer der ersten Spender ist Deutschland.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: