Hochzeit:Lasst Lindner feiern

Lesezeit: 1 min

Hochzeit: Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) und seine Frau Franca Lehfeldt kommen nach der Trauung aus der Kirche St. Severin auf Sylt

Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) und seine Frau Franca Lehfeldt kommen nach der Trauung aus der Kirche St. Severin auf Sylt

(Foto: Axel Heimken/dpa)

Darf der Finanzminister das tun, was jeder macht, der sein privates Glück gefunden hat? Ja doch - sogar auf Sylt.

Kommentar von Roland Preuß

Man kann Christian Lindner für vieles kritisieren. Dass er sich gegen eine Steuer auf Krisengewinne von Energiekonzernen stemmt, dass er einen fragwürdigen Tankrabatt durchgesetzt hat, dass er gezielte Hilfen in der Krise fordert - aber einer Steuerentlastung auch für Besserverdiener das Wort redet. Hier gibt es gute Gründe für eine Attacke auf den Finanzminister und FDP-Chef. Seine Hochzeit am Wochenende auf Sylt aber ist kein guter Grund.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Interview mit Sido
"Mein Problem war selbst für die Profis relativ neu"
Geheimdienste im Ukraine-Krieg
An der unsichtbaren Front
Nachruf auf Dietrich Mateschitz
Voller Energie
Psychologie
Wie sehr prägen uns unsere Geschwister?
Menopause
Große Krise oder große Freiheit?
Zur SZ-Startseite