Fußball:Die Champions League - ein schaurig-schönes Monster

Lesezeit: 3 min

Champions League 2022: Luka Modric von Real Madrid wirft den Pokal in die Luft

Luka Modric und sein Verein Real Madrid haben - wieder einmal - die Champions League gewonnen. Aber was wird aus Klubs wie zum Beispiel Frankfurt?

(Foto: David Ramos/Getty Images)

Das Turnier ist zugleich Verursacher und Abbild der modernen, gigantomanischen Fußball-Zeiten. Es zeigt berauschende sportliche Leistungen, aber auch die obszöne Macht des Geldes.

Kommentar von Philipp Selldorf

Als im Jahr 2001 wieder mal eine Reform der Champions League anstand, wurde Schalkes Manager Rudi Assauer zum Dissidenten. Europas Klubfußball verwandle sich zum "Kirmesspiel, bei dem es nur noch ums Geld geht", schimpfte er über die neuesten Expansions- und Umsatzsteigerungspläne des Veranstalters Uefa.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Post Workout stretches at home model released Symbolfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright
Gesundheit
Mythos Kalorienverbrauch
Tahdig
Essen und Trinken
Warum Reis das beste Lebensmittel der Welt ist
Krieg in der Ukraine
"Es gibt null Argumente, warum man der Ukraine keine Waffen liefern sollte"
Portrait of a man washing his hair in the shower. He looks at the camera.; Haarausfall Duschen Shampoo Gesundheit
Gesundheit
"Achten Sie darauf, dass die Haarwurzel gut genährt ist"
Sports fans sitting at bar in pub drinking beer; Leber / Interview / SZ-Magazin /Gesundheit / Lohse
Gesundheit
»Wer regelmäßig zwei oder drei Bier trinkt, kann alkoholkrank sein«
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB