bedeckt München 26°

Coming-out:"Ich stehe auf den Schultern von Riesen"

"Ich bin froh, dass das, was ich seit 15 Jahren in mir trage, nun endlich draußen ist", sagt Football-Profi Carl Nassib, 28, von den Las Vegas Raiders nach seinem Coming-out.

(Foto: Ethan Miller/AFP)

Carl Nassib bekennt sich als erster aktiver Profi der amerikanischen Football-Liga NFL zu seiner Homosexualität. Die Unterstützung ist immens. Aber der Spieler hatte es nicht immer leicht.

Von Jürgen Schmieder

"Walk on." Das ist die Botschaft des legendären Gerry & The Pacemakers-Songs "You'll Never Walk Alone", Fußballfans weltweit schmettern ihn von den Tribünen. Man solle seinen Weg weitergehen, durch Wind und Regen, selbst wenn Träume zerplatzen. Weiter, immer weiter, hoch erhobenen Hauptes; dann werde man niemals alleine gehen. Der amerikanische Footballprofi Carl Nassib hat sich am Montag als erster aktiver Spieler der Profiliga NFL als homosexuell geoutet, und er geht diesen Weg nicht allein: Die Solidarität von Liga, Vereinen und Akteuren mit dem Verteidiger der Las Vegas Raiders ist immens.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Juli Zeh Politik Literatur
Juli Zeh
Ritt auf der Apokalypse-Welle
Girl with bangs and protective face mask staring while standing at park model released Symbolfoto AMPF00109
Covid-19
Was die Pandemie mit dem Immunsystem gemacht hat
Foto Manuel Geisser 18.07.2021 Zürich : Seepromenade Zürich . Hochwasser , Leute geniessen den Tag an der Uferpromenade
Katastrophenschutz
Lernen von der Schweiz
A little boy tries to open a window. Garden City South, New York, USA. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY CR_FRRU191112-229
Psychologie
Ich war nie gut genug
a man reads a book Copyright: xsergiodvx Panthermedia28320396,model released, Symbolfoto
Psychologie
Das erschöpfte Ego
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB