New York:Der unverschämte Gouverneur Cuomo

Governor Andrew Cuomo announcement that state adopts new CDC guidance and regulations Governor Andrew Cuomo announced th

Seit 2011 im Amt: Andrew Cuomo, Gouverneur des US-Bundesstaates New York.

(Foto: imago images/Pacific Press Agenc)

Der demokratische Politiker Andrew Cuomo soll Frauen sexuell belästigt haben und ist für eine Vertuschung von Todeszahlen verantwortlich. Seine Wiederwahlchancen: nicht schlecht.

Von Christian Zaschke

Es ist nicht lange her, da zählte Andrew Cuomo, der Gouverneur des Bundesstaats New York, zu den respektiertesten Politikern der USA. Als die Pandemie ausbrach und New York zunächst zu deren Epizentrum wurde, verging kein Tag, an dem Cuomo sich nicht als energischer Krisenmanager präsentierte. Er wirkte glaubwürdig in dieser Rolle, sie schien wie gemacht für ihn zu sein. Von allen Seiten gab es Lob, und es kam sogar die Frage auf, ob Cuomo nicht als Präsidentschaftskandidat gegen Donald Trump antreten solle. Selbst das den Demokraten eher ablehnend gegenüberstehende Boulevardblatt New York Post berichtete angetan, dass sich immer mehr Frauen in den Gouverneur und seine zupackende Art verliebten.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
62 Jahre verheiratet
"Du warst meine große Liebe"
Tag der offenen Tür in der Tesla Gigafactory
Autobranche
Eine fortwährende Respektlosigkeit namens Tesla
A man peering out of the top of another man s head PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright RalfxH
Psychologie
Pompöser Bullshit
Putin Collage Pandora
Pandora Papers
Der wundersame Reichtum von Putins Freunden
Basic
Ein Bio-Markt steht sich selbst im Weg
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB