Zum Tod von Dirk BachDes Fernsehens bunter Vogel

Moderator Dirk Bach war mehr als 20 Jahre lang im deutschen Fernsehgeschäft. Berüchtigt waren besonders seine Läster-Tiraden in der RTL-Show "Dschungelcamp". Bekannt wurde der TV-Star aber zuerst im Theater.

Zum Tod von Dirk Bach – Dirk Bach ist tot

Moderator Dirk Bach war mehr als 20 Jahre lang im deutschen Fernsehgeschäft. Bekannt waren besonders seine Läster-Tiraden in der RTL-Show "Dschungelcamp". Eigentlich kam der TV-Star aus der Theaterszene - seine gutmütige Seite zeigte er bei Charity-Aktionen. Nun ist der Komödiant im Alter von 51 Jahre in Berlin verstorben. Sein Leben in Bildern.

Dirk Bach, geboren am 23. April 1961 in Köln, stand schon in jungen Jahren auf der Bühne. Obwohl er nie eine Schauspielschule besuchte, bekam er 1978 am Kölner Schauspiel eine Rolle in Hansgünther Heymes Inszenierung von Heiner Müllers Drama Prometheus. Danach zog es ihn in die freie Theaterszene, in der er das Improvisieren übte. Dieses Talent kam ihm später ...

Bild: dpa 1. Oktober 2012, 20:292012-10-01 20:29:00 © sueddeutsche.de/ddp/dpa/AFP/fort/ihe/cag