bedeckt München

ZDF stellt Sendung vor:Was ist neu bei "Wetten, dass..?"

Neues Logo, neue Kulisse, neue Wette: Beim Start von "Wetten, dass..?" mit Markus Lanz wird sich das Publikum nicht nur an einen anderen Moderator gewöhnen müssen.

in Bildern.

12 Bilder

Pressekonferenz zu Neuerungen bei 'Wetten, dass ...?'

Quelle: dapd

1 / 12

Neues Logo, neue Kulisse, neue Wette: Beim Start von "Wetten, dass..?" mit Markus Lanz wird sich das Publikum nicht nur an einen anderen Moderator gewöhnen müssen.

Beim Logo fängt es an: Bisher hüpften am Anfang jeder Sendung goldene Buchstaben über den Fernsehschirm. Wurde später in der Show eine Wette verloren, kippten sie traurig nach unten. Jetzt ist Schluss mit dem goldenen Gehüpfe und Gekippe - das ZDF präsentierte bei der ZDF-Pressekonferenz in Köln einen neuen Schriftzug.

Wetten dass

Quelle: Brand New Media

2 / 12

Weiße Schrift auf grauem Grund, umgeben von einem orangefarbenen  Rahmen und dazu noch das ebenfalls orangefarbene ZDF-Zeichen - das neue Logo zeigt mehr als deutlich die Bindung an den Sender.

Pressekonferenz zu Neuerungen bei 'Wetten, dass ...?'

Quelle: dapd

3 / 12

Mit die meisten Spekulationen hatte es um das gute alte "Wetten, dass..?"-Sofa gegeben. Unter anderem waren Gerüchte aufgekommen, die Gottschalk-Couch werde durch neue, drehbare Sitzelemente ersetzt.

Wetten dass

Quelle: WiederDesign

4 / 12

Dass dies nicht ganz zutrifft, zeigte das ZDF bei der Präsentation in Köln: So wird das alte Sofa zwar abgeschafft, doch die Gäste werden in Zukunft nicht einzeln sitzen, sondern auf einer Art beweglichem orange-weißen Ufo platznehmen. Insgesamt werden Stars und Moderator näher ans Publikum rücken.

Eine zweite Ufo-Insel gibt es für die Wettkandidaten. Sie werden künftig von einer eigenen Lounge mit Ledersofas und -sesseln aus die Show verfolgen können.

Pressekonferenz zu Neuerungen bei 'Wetten, dass ...?'

Quelle: dapd

5 / 12

Doch nicht nur die Kulisse ist moderner geworden: Früher hielt der "Wetten, dass..?"-Moderator oft seine Notizkarten in den Händen. Dies wird zwar womöglich auch weiterhin der Fall sein...

Wetten dass

Quelle: Sascha Baumann / all4foto.de

6 / 12

...doch bei der Vorstellung des neuen Sendungskonzepts war Markus Lanz häufiger mit einem iPad in der Hand zu sehen. Zur erweiterten Internet-Präsenz der Sendung gehört künftig neben dem neuen Online-Auftritt und einer "Wetten, dass..?"-App auch ein eigener Twitter-Account. Am Montagmorgen wurde von dort die erste öffentliche Nachricht verschickt: "Top, die Wette gilt".

Entgegen erster Meldungen, die Titelmelodie der Sendung sei die gleiche geblieben, stellte @wettendass auch gleich richtig, die Musik bekomme ebenfalls "ein Update".

'Wetten, dass..?' in Düsseldorf

Quelle: dpa

7 / 12

 Auch inhaltlich gibt es Änderungen, gespannt sein dürften die Zuschauer vor allem auf eine neue Art von Wette. Denn während Thomas Gottschalk in seinen 25 Jahren bei "Wetten, dass...?" vor allem den Spielleiter gab, der überprüfte, ob die Augenbinde auch wirklich korrekt saß, will sich Lanz selbst  Herausforderungen stellen.

Wetten dass

Quelle: McQueen; Brand New Media; Uncles

8 / 12

Im Rahmen der "Lanz Challenge", so der Arbeitstitel, will sich der neue Moderator künftig in einer eigenen Wette mit einem Gast aus dem Publikum duellieren. Daneben bleiben die üblichen Wetten mit den prominenten Paten, die Außenwette, die Stadtwette und die Kinderwette im Programm - insgesamt soll der Fokus stärker auf den Spielen liegen als auf den prominenten Gästen.

German TV show host Gottschalk (L) talks to Kaulitz of the band Tokio Hotel during the German TV game show 'Wetten dass...?' (Bet it...?) in Freiburg

Quelle: Reuters

9 / 12

Bei der Auswahl der Gäste scheint es dann auch kaum Veränderungen zu geben: Wie bereits Gottschalk hat Lanz für seine Premierensendung hauptsächlich Prominenz aus dem Showgeschäft und Sportler geladen. Mit einer Ausnahme.

Hannelore Kraft

Quelle: dpa

10 / 12

Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft wird bei der ersten Show als Wettpatin auftreten. Ob in Zukunft häufiger Politiker zu Gast sein werden, teilte das ZDF nicht mit. Markus Lanz stellte bei der Präsentation in Köln jedoch klar, er wolle in der Sendung keinesfalls politisch werden.

'Wetten, dass..?' in Halle an der Saale - Michelle Hunziker

Quelle: picture-alliance/ dpa/dpaweb

11 / 12

Bleibt noch die Frage nach dem Sidekick: Thomas Gottschalk war in den vergangenen Jahren von Co-Moderatorin Michelle Hunziker begleitet worden.

ZDF praesentiert neues Konzept von 'Wetten, dass..?'

Quelle: dapd

12 / 12

Markus Lanz wird die Show dagegen allein bewältigen - zumindest vorerst. Dass er später noch Unterstützung bekommt, ist laut ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler nicht ausgeschlossen.

© Süddeutsche.de/dpa/feko/olkl

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite