bedeckt München

"Wetten-dass..?"-Moderator Markus Lanz:Der Ersatz-Mann

Er kommt immer dann, wenn ein anderer gerade ausfällt - und hat sich damit vom RTL-Posterboy zum Moderator der einst erfolgreichsten Unterhaltungsshow Europas hochgearbeitet. Erst Barbara Eligmann, dann Johannes B. Kerner, jetzt Thomas Gottschalk. Markus Lanz ersetzt sie alle. Was hat er, was andere nicht haben? Ein Annäherungsversuch.

Ruth Schneeberger

18 Bilder

LIVE AUS WINDSOR

Quelle: RTL

1 / 18

"Wetten-dass..?"-Moderator Markus Lanz:Die Anfänge

Er kommt immer dann, wenn ein anderer gerade ausfällt - und hat sich damit vom RTL-Posterboy zum Moderator der einst erfolgreichsten Unterhaltungsshow Europas hochgearbeitet. Erst Barbara Eligmann, dann Johannes B. Kerner, jetzt Thomas Gottschalk. Markus Lanz ersetzt sie alle. Was hat er, was andere nicht haben? Ein Annäherungsversuch. Von Ruth Schneeberger

Erinnert sich jemand noch an dieses wundersame Paar? So hat alles angefangen - mit Markus Lanz und dem TV. Für das Foto posierte der damals 30-Jährige zusammen mit Kollegin Frauke Ludowig (links) zwar 1999 für die RTL-Berichterstattung über eine Hochzeit der Windsors (dreieinhalb Stunden Live-Übertragung, "hautnah") - tatsächlich aber waren Lanz und Ludowig zu jener Zeit höchstselbst das Traumpaar des Kölner Senders. Zumindest beruflich.

WECHSEL BEI "EXPLOSIV"

Quelle: DPA

2 / 18

"Wetten-dass..?"-Moderator Markus Lanz:Der Start bei RTL

Seit der gebürtige Südtiroler 1998 während deren Babypause seine Vorgängerin Barbara Eligmann (Mitte) in der Moderation von RTL Explosiv ausgestochen hatte (rechts Petra Schweers, an die - zusammen mit Lanz - Eligmann Ende 2000 endgültig das Zepter abgab), waren Ludowig mit RTL Exclusiv als Expertin für Klatsch und Tratsch sowie Lanz mit Explosiv als Fachmann für Rot- und Blaulicht jahrelang die Vorzeige-Gesichter von RTL.

BIRGIT SCHROWANGE FREUT SICH AUF IHR ERSTES KIND

Quelle: DPA

3 / 18

"Wetten-dass..?"-Moderator Markus Lanz:Markus Lanz und Birgit Schrowange

Und noch ein weiteres Traumpaar hat der Privatsender in Zusammenhang mit Lanz - vorübergehend - hervorgebracht: Von 1998 bis 2006 war er mit Moderationskollegin Birgit Schrowange liiert (Archivbild von 1999); ein gemeinsamer Sohn kam zur Jahrtausendwende zur Welt, bevor sich laut Bild Schrowange von dem elf Jahre jüngeren Kollegen trennte. Von der damals noch etablierteren Moderatorin hörte man danach nicht mehr so viel - außer dass sie seit 1994 fortlaufend so etwas Ähnliches wie damals Lanz moderiert, nämlich die nur wöchentliche RTL-Infotainment-Sendung Extra; die meisten anderen Moderationsjobs ist sie inzwischen los. Was unter anderem daran liegen könnte, dass sie im Jahr 2000 einen Beitrag über Behinderte mit den Worten einleitete "Es gibt Menschen, die sind so hässlich, dass sie froh sein können, sich selber nie auf der Straße zu begegnen".

SCHERBENLAUF

Quelle: RTL

4 / 18

"Wetten-dass..?"-Moderator Markus Lanz:Markus Lanz und der Erfolg

Zurück also zum Ausgangs-Traumpaar Ludowig und Lanz: Außerhalb des Kölner Senders, bei dem die Blondine hoch verehrt wird, käme wohl kaum jemand auf die Idee, Ludowig für höhere Aufgaben einzusetzen. Für Lanz hingegen war RTL nur der Anfang. Warum?

Erstens: Er ist ein Mann. Denen werden höhere Aufgaben schon mal eher zugetraut. Auch wenn ihm gerade die männlichen Eigenschaften in der Öffentlichkeit gerne abgesprochen werden (zu weichlich, zu willfährig, zu schleimig, zu schön).

Zweitens: Er scheint sehr ehrgeizig zu sein. Das scheint Ludowig auch zu sein. 2012 ergatterte sie eine Gastrolle in der Soap "Unter uns" (RTL) - immerhin.

Drittens: Lanz steckt sich hohe Ziele. Auf dem Bild läuft er für eine Wochenend-Ausgabe von Explosiv mit Hilfe eines Motivationstrainers über Scherben. Und sagt: "Anfangs war ich skeptisch. Aber Konzentration und Wille ist alles. Man darf sich ruhig etwas mehr zutrauen, als man denkt." Das war 1999.

Inzwischen ist er mit dieser Einstellung in den Moderationshimmel aufgestiegen. Oder in die Moderationshölle, je nach Sichtweise. Zumindest gab es noch nie eine erfolgreichere Unterhaltungsshow in Europa als "Wetten, dass..?". Und Lanz wird sie am 6. Oktober zum ersten Mal moderieren. Wer hätte das damals gedacht, als Lanz noch für RTL über Scherben lief, hautnah von Promi-Hochzeiten berichtete und Beiträge anmoderierte, die davon handelten, was Unterhosen über den Charakter verraten? Wahrscheinlich niemand - außer vielleicht er selbst.

DIE "DEUTSCHLAND SUCHT DEN SUPERSTAR" FINALISTEN IM CHAT BEI WWW.RTLMUSIK.DE

Quelle: RTL

5 / 18

"Wetten-dass..?"-Moderator Markus Lanz:Markus Lanz bei "DSDS"

Dabei hat er eigentlich schon gezeigt, dass er im TV-Geschäft so gut wie alles kann. Etwa: "Superstar"-Kandidaten bändigen (im Bild: Fan-Chat-Moderation, 2003). Eine Sache, die Vorgänger Gottschalk, inzwischen selbst bei RTL, an der Seite von Dieter Bohlen nun bei der Nachfolge-Show "Das Supertalent" ebenfalls versucht, ausgerechnet zur selben Sendezeit wie "Wetten, dass..?" im ZDF.

Lanz hat es bislang außerdem geschafft, ...

DER HOCHZEITSPLAN, MODERIERT VON MARKUS LANZ

Quelle: RTL

6 / 18

"Wetten-dass..?"-Moderator Markus Lanz:Markus Lanz bei "Der Hochzeitsplan"

... auf der großen Showtreppe nicht zu stolpern (im Bild: "Der Hochzeitsplan", RTL, 2001, bei der Markus Lanz und die Braut Männer mit Heiratsplänen überrumpelten), ...

Goldene Feder 2009

Quelle: dpa

7 / 18

"Wetten-dass..?"-Moderator Markus Lanz:Markus Lanz und Johannes B. Kerner

... und, inzwischen leicht ergraut, seit geraumer Zeit auch im öffentlich-rechtlichen TV einigermaßen entspannt und ernsthaft zu "talken".

Als er im Jahr 2008 während der Sommerpause für Johannes Baptist Kerner (ebenfalls leicht ergraut) erst einsprang, dann seine Kochsendungen übernahm, 2009 wieder als Sommer-Talker für ihn übernahm und ihn danach ganz im ZDF ersetzte, da wurde er anfangs von der Kritik noch sehr missträuisch beäugt: Lanz sei doch viel zu glatt, zu boulevardesk, zu seicht, um ein solches Format im ZDF zu füllen.

Was viele vergessen: Auch Kerner hat seine Karriere beim Privatfernsehen gestartet, von 1996 bis 1998 moderierte er bei Sat 1 seine erste eigene Talkshow - im Stile von Arabella Kiesbauer, Ilona Christen und (heute nur noch) Britt Hagedorn sprach der Sportmoderator damals über Themen wie "Nacktfotos - ich schäme mich für meine Tochter" oder "Tratsch - und plötzlich bist du eine Hure", die er am Ende gerne mit der Phrase "Jeder Mensch ist verschieden" zusammenfasste. Inzwischen ist Kerner kaum noch im TV zu sehen, Lanz hingegen ist in aller Munde.

Deutscher Fernsehpreis 2010 - Ankunft

Quelle: dpa

8 / 18

"Wetten-dass..?"-Moderator Markus Lanz:Markus Lanz und seine Kritiker

Inzwischen hat Markus Lanz auch wieder eine Frau: 2011 heiratete Lanz seine Freundin Angela Gessmann, mit der er seit 2008 zusammen ist und die beim ebenfalls Kölner Sender Vox arbeitet. Also alles bereit für den größten Sprung in seiner Karriere? Nun ja. Wären da nicht die nach wie vor doch recht lauten Stimmen, Lanz sei einer der schlechtesten Moderatoren überhaupt.

"Dritte Wahl" hieß es, nachdem für Gottschalks Nachfolge etliche andere abgesagt hatten und nach langer Suche schließlich Lanz berufen wurde. "Das Ende des Journalismus" titelte die FAZ noch im Februar über eine Lanz-Sendung, in der Philipp Rösler zu Gast war. Und Medienjournalist Stefan Niggemeier erklärte im Juli im Spiegel (und auf seinem Blog bereits des Öfteren), für wie "unausstehlich" und unerträglich er den Moderator halte, der einerseits der "vielleicht größte Streber im deutschen Fernsehen", andererseits völlig unkritisch sei. Zuletzt unter der Überschrift "Kein schöner Lanz", die zwar lustig doppeldeutig, aber eigentlich nicht zutreffend ist. Der Mediendienst Meedia berichtete jüngst gar von einem Shitstorm, der sich über ihm zusammenbraue, bei Twitter gehöre Lanz-Bashing schon zum Volkssport, der Moderator gerate zum Hass-Objekt für Nerds.

Woran liegt das? Vielleicht an demselben Grund, für den ihn Millionen von Schwiegermüttern lieben? Demselben Grund, der Kolumnist Franz Wagner in der Bild-Zeitung als einziger Grund einfällt, nicht gegen, sondern für Lanz zu sein? "Er sieht einfach aus wie ein Showmaster. Good looking, good luck." Tja. Die Welt kann so einfach sein. Ist Lanz am Ende gar zu schön, um nicht anzuecken?

'Wetten dass...?' From Augsburg

Quelle: Getty Images

9 / 18

"Wetten-dass..?"-Moderator Markus Lanz:Markus Lanz und "Wetten, dass..?"

Ob nun gerechtfertigt oder ungerechtfertigt, Lanz hatte es im März 2011 schon mal auf die berühmte Couch geschafft - die er nun abschaffen will: Damals noch Gast von Gottschalk, an der Seite von Catherine Deneuve und Udo Jürgens, wird er nun selbst die Stars als Moderator bei "Wetten, dass..?" interviewen.

Allerdings nicht mehr so viele davon. Die Wettkandidaten sollen wieder mehr in den Vordergrund rücken. Und wenn Stars, dann will er sie auch interviewen. Aber lieber auf "drehbaren Sitzelementen", um sich den Gästen besser zuwenden zu können. Diese allzu offensichtliche Zuwendung wird ihm oft vorgeworfen, da muss er wohl aufpassen, am Samstag, wenn seine Kritiker mit Argusaugen jede einzelne Geste studieren werden, die man ihm später wird vorwerfen können.

Und in der Tat: In der Vergangenheit hat Lanz bisweilen die kritische Distanz vermissen lassen, der er zumindest als ernstzunehmender Journalist eigentlich verpflichtet wäre. Eindrucksvoll schlecht war das noch 2007, als Lanz für RTL den in der Türkei monatelang wegen des Verdachts auf Vergewaltigung inhaftierten 17-jährigen Marco Weiss am Kaminfeuer interviewte. Doch schon ein Jahr später, 2008 beim ZDF, nahm er Verona Pooth zur Pleite ihres Mannes ganz unboulevardesk in die Mangel. Man darf das ruhig anerkennen: Lanz hat sich auf die Hinterbeine gesetzt - und fürs Öffentlich-Rechtliche dazugelernt.

Wetten, dass..? - Lanz und Gottschalk

Quelle: dpa

10 / 18

"Wetten-dass..?"-Moderator Markus Lanz:Markus Lanz und Thomas Gottschalk

Und mal im Ernst: Die Interviews besser zu machen als Gottschalk, der am Ende fast nur noch über sich selbst sprach, das wird ihm doch wohl noch gelingen. Und obwohl es inzwischen schon eine gar nicht schlecht gemachte Parodie auf das ungleiche Moderatorenpaar gibt (Max Giermann und Bernd Hoecker spielten in "Switch reloaded - Das große Wetten-dass-Spezial" auf Pro Sieben Gottschalk und Lanz fast besser als sie sich selbst):

'Wetten, dass..?' mit Markus Lanz

Quelle: dpa

11 / 18

"Wetten-dass..?"-Moderator Markus Lanz:Markus Lanz und seine Unterstützer

Irgendjemand scheint es Lanz doch zuzutrauen, das sinkende Schlachtross Samstagabendunterhaltung, die einst erfolgreichste Unterhaltungsshow Europas, zumindest ansatzweise wiederzubeleben. Zum Beispiel diese Herrschaften, Redaktionsleiterin Birgit Göller (Mitte) und ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler (rechts) - und das ist auch ihr Job. Zusammen mit dem neuen Moderator haben sie ausgeklügelt, dass Lanz künftig die Kandidaten auch körperlich herausforden und bei den Wetten Sportgeist und Einsatz zeigen soll, ähnlich wie bei "Schlag den Raab" sollen Gäste gegen ihn antreten können.

Ein Umstand, den Frank Elstner schon begeistert lobte - der Mann, der "Wetten, dass..?" 1981 erfunden hat, und einer der wenigen Männer, die Lanz gut finden: Im Doppel-Interview mit Lanz sprach er in der Bild über das, was diesen ausmache: Lanz sei ausgestattet mit "Schlagfertigkeit, journalistischen Fragetechniken und zusätzlich mit einer Körperlichkeit, die weder bei Thomas noch bei mir vorhanden war. Der Markus ist unglaublich sportlich, kommt aus Südtirol, kann nicht nur in den Bergen klettern, geht nicht nur auf Abenteuerreisen, macht nicht nur Fallschirmsprünge. Und bei allen Wetten, die mit Körperlichkeit zu tun haben, steht er auf einmal als Fachmann daneben." Lanz kontert diese Lobhudelei: "Ich glaube, er will mich veräppeln. Neulich wies mich ein Redakteur der Zeit darauf hin, dass ich der älteste "Wetten, dass..?"-Debütant aller Zeiten bin." Wirklich unsymphatisch? Konturenlos? Ein Weichei? Ist eigentlich anders.

'Wetten, dass..?' mit Markus Lanz

Quelle: dpa

12 / 18

"Wetten-dass..?"-Moderator Markus Lanz:Das Erfolgsgeheimnis

Was also ist es nun genau, das Markus Lanz hat, das andere nicht haben? Ist es der Dackelblick, oder die kunstvoll kräuselbare Stirn à la James Dean?

'Wetten, dass..?' mit Markus Lanz

Quelle: dpa

13 / 18

"Wetten-dass..?"-Moderator Markus Lanz:Das Erfolgsgeheimnis

Ist es das spitzbübische Jungsgrinsen, das vor allem die Zuschauerinnen lieben?

Markus Lanz

Quelle: dpa

14 / 18

"Wetten-dass..?"-Moderator Markus Lanz:Das Erfolgsgeheimnis

Ist es der schon vielbeschworene Zeigefinger, der immer dann zum Einsatz kommt, wenn er angeblich Profil zeigen möchte? Der den Wandel markiert, den der Moderator vom RTL-Schönling zum eher journalistisch orientierten Talker vollzogen hat?

ZDF praesentiert neues Konzept von 'Wetten, dass..?'

Quelle: dapd

15 / 18

"Wetten-dass..?"-Moderator Markus Lanz:Das Erfolgsgeheimnis

Oder ist es doch seine Wandlungs-, um nicht zu sagen Anpassungsfähigkeit, mit der Lanz immer genau dort auftaucht, wo gerade jemand angeblich Unersetzliches zu ersetzen ist? Erst Eligmann, die einst das Gesicht von "Explosiv" geprägt hatte (zur Erinnerung: "Meine Name ist Barbara Eligmann - und Sie sehen Explosiv" - heute moderiert sie nur noch "Mieter in Not"), dann Kerner, der beim ZDF einst ständig moderierte und inzwischen nur noch sehr selten überhaupt im TV zu sehen ist. Und nun also Gottschalk. Von vielen immer noch als unerreichbar verehrt, obwohl er mit seiner Personality-Show im Vorabend kläglich gescheitert ist. Auch diesen "Talk-Titan" soll nun also ausgerechnet der zarte Bubi aus Südtirol ersetzen, ehemaliger Klosterschüler und nach eigenen Angaben aus eher ärmlichen Verhältnissen stammend? Wie genau hat er das gemacht?

ZDF praesentiert neues Konzept von 'Wetten, dass..?'

Quelle: dapd

16 / 18

"Wetten-dass..?"-Moderator Markus Lanz:Das Erfolgsgeheimnis

Wohl am ehesten, indem er immer dann zur Stelle war, wenn kein anderer zur Stelle war. Weil die Fußstapfen angeblich zu groß, die Stelle schon besetzt, die Erde verbrannt oder das zu moderierende Format exakt auf den Vorgänger zugeschnitten war.

Markus Lanz talkt im ZDF wieder durch den Sommer

Quelle: ddp

17 / 18

"Wetten-dass..?"-Moderator Markus Lanz:Das Erfolgsgeheimnis

Dazu ein paar Wadenbeißerqualitäten, Ehrgeiz, eine Mischung aus Konformität und nach wie vor leicht boulevardesker Aggressivität, getarnt mit Humor, und auch im Alter von 43 Jahren ist er noch ausgestattet mit einer gewissen Welpenhaftigkeit, die ihn vor allzu heftiger Kritik schützt - außer von denen, die auf diese Mischung in Zusammenhang mit seinem Aussehen allergisch reagieren.

Im Jahr 2007 schrieb Lanz zusammen mit Fernsehkoch Horst Lichter dessen Biografie "Und plötzlich guckst Du bis zum lieben Gott". Damit war Lichter gemeint, der sich nach zwei Hirnschlägen, einem Herzinfarkt und dem Verlust eines Kindes immer wieder aufgerappelt habe, unter dem Motto: "Es gibt immer Alternativen." Nun guckt Lanz selbst zwar vielleicht nicht ganz bis zum lieben Gott, aber doch immerhin in seine Richtung, nämlich ganz nach oben, wenn er "das TV-Ereignis des Jahres", wie er es selber nennt, am Samstag zum ersten Mal moderiert, einigermaßen unverhofft.

'Wetten, dass..?' mit Markus Lanz

Quelle: dpa

18 / 18

"Wetten-dass..?"-Moderator Markus Lanz:Die Erfolgsaussichten

Wie praktisch, dass er seither selber weiß, dass es immer eine Alternative gibt - und dass "Wetten, dass..?", selbst wenn er die erste Show nicht über die vom ZDF erwünschten sieben oder acht Millionen Zuschauer hievt, für ihn, entgegen aller Unkenrufe, nicht das Ende seiner Karriere bedeuten muss: "Ich freue mich, dass das ZDF mir das zutraut, bin aber demütig genug zu wissen, dass es auch schiefgehen kann", sagte er im August, und im September betonte er: "Es geht nicht um Leben und Tod. Es ist nur ein bisschen Fernsehen." Ein Aspekt, den es am Samstag nicht ganz aus den Augen zu verlieren gilt - bei allen Beteiligten. Und den alten Karren "Wetten, dass..?", den hat Gottschalk schließlich immer noch ziemlich alleine an die Wand gefahren. Ganz ohne Markus Lanz.

© Süddeutsche.de/rus/ihe/lala

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite