Pläne der SenderÜberall Castingsshows

Keine Experimente: In der kommenden TV-Saison verlängern die Sender gut laufende Shows und setzen auf beliebte Gesichter.

 Keine Experimente: In der kommenden TV-Saison verlängern die Sender gut laufende Shows und setzen auf beliebte Gesichter.

RTL

weitere Sendung. Für RTL eine logische Konsequenz, nachdem sein montägliches Format Rach - Der Restauranttester oft die meist gesehene Sendung des Tages war.

Sein neues Format nennt sich Rachs Restaurantschule (Foto). Zwölf Arbeitssuchende haben die Möglichkeit, eine Ausbildung in einem Hamburger Restaurant zu erhalten. Innerhalb kürzester Zeit will er die Kandidaten zu ambitionierten Köchen und Servicekräften ausbilden. Wer den Sternekoch überzeugt, bekommt einen Ausbildungsvertrag. Länger an sich bindet RTL auch Sylvie van der Vaart. Das Model erhielt einen Drei-Jahres-Vertrag. So sitzt sie un-ter anderem wieder in der Jury der Show Das Supertalent. Zusammen mit Dieter Bohlen und Bruce Darnell suchen die drei im Herbst einmal mehr Unterhaltungskünstler. Eine TV-Saison ohne Bohlen ist bei RTL sowieso undenkbar: Im Winter richtet er als Juror erneut über junge Gesangstalente: Deutschland sucht den Superstar.

Zuvor folgt die sechste Staffel der Doku-Soap Bauer sucht Frau. Ab Herbst buhlen deutsche Landwirte wieder um die Partnerin fürs Leben. Weiterhin exklusiv boxen die Klitschko-Brüder auf RTL. Fiction: Die bislang größte Eigenproduktion des Senders wird ein Zweiteiler über das Hindenburg-Unglück vom 6. Mai 1937 sein. Teamworx produziert Hindenburg.

Bild: bug.bildmail 12. Juli 2010, 09:402010-07-12 09:40:17 © W&V 27/2010/berr