"Vogue" mit Olena Selenska:Krieg? Make it Fashion!

Lesezeit: 4 min

"Vogue" mit Olena Selenska: Das Make-up ist dezent, aber nicht perfekt: Olena Selenska auf dem Cover der "Vogue".

Das Make-up ist dezent, aber nicht perfekt: Olena Selenska auf dem Cover der "Vogue".

(Foto: Annie Leibovitz/Vogue)

Für die US-"Vogue" porträtiert Starfotografin Annie Leibovitz die First Lady der Ukraine, Olena Selenska. Das Ergebnis ist teilweise behämmert, moralische Erhebungen aber verbieten sich.

Von Julia Werner

Gerade wartete man in der Social-Media-Bubble der Fashion-Aktivistinnen noch vergeblich auf blau-gelbe Bikinis, da meldet sich die amerikanische Vogue jetzt mit einem Social-Media-Paukenschlag - die große Annie Leibovitz, Hof-Fotografin der größten Stars der Welt, hat vor ein paar Wochen Olena Selenska, die First Lady der Ukraine, in Kiew fotografiert.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Wir 4
Sabbatical
Auf Weltreise mit Kindern
Young man have bath in ice covered lake in nature and looking up.; Kaltwasserschwimmen
Gesundheit
"Im kalten Wasser zu schwimmen, ist wie ein sicherer Weg, Drogen zu nehmen"
Digitalisierung
KI, unser Untergang?
We start living together; zusammenziehen
Beziehung
"Die beste Paartherapie ist das Zusammenleben"
Medizin
Ist doch nur psychisch
Zur SZ-Startseite