"Der Panther"-Regisseur Jan Bonny zum 80. von Uschi Glas:Sehet, ein Mensch

"Der Panther"-Regisseur Jan Bonny zum 80. von Uschi Glas: Für Jan Bonny steht fest: "Sie war wirklich wie der junge De Niro, fand ich, ein street fighting man. Bereit für alles. "

Für Jan Bonny steht fest: "Sie war wirklich wie der junge De Niro, fand ich, ein street fighting man. Bereit für alles. "

(Foto: Sven Hoppe/dpa)

Zum 80. Geburtstag von Uschi Glas, der großen Schauspielerin und Münchnerin: Eine Liebeserklärung des Regisseurs Jan Bonny.

Von Jan Bonny

Ich glaube, Helga Ursula Glas ist eine von uns für uns. Unsere kleine und große deutsche Bürgerlichkeit, unsere Sehnsucht, unsere Liebe für die Provinz, die Sehnsucht nach Souveränität, nach all den Widersprüchen, nach einem Leben mit und ohne Romantik, mit und ohne Katastrophe, nach Hegel und Heine und Strittmatter, das hat wahrscheinlich Uschi Glas für uns gelebt. Jetzt wird sie 80, und letztens ist Robert De Niro 80 geworden, und als ich angefangen habe, diesen Text zu schreiben, kam mir das schöne Lied von Bananarama in den Kopf, "Robert De Niro's Waiting", diese schöne Melodie, und das Bild, wie De Niro da so rumsteht.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusJudentum in Deutschland
:Guter Jude, schlechter Jude

Die Schriftstellerin Deborah Feldman und andere gießen Hohn und Spott über jüdische Menschen in Deutschland aus. Das zeugt von wenig Ahnung in Geschichte - und wenig Herz.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: