US-Wahlkampf:"Halt die Klappe, Mann"

Lesezeit: 4 min

Übertragung des letzten TV-Duells von Donald Trump und Joe Biden im Präsidentschaftswahlkampf 2020 in San Francisco. (Foto: Jeff Chiu/dpa)

Joe Biden und Donald Trump laufen sich für ihr erstes TV-Duell im Juni warm. Die Erwartungen sind groß, und nun würde noch ein Dritter gerne mitmachen.

Von Peter Burghardt, Washington

Ist schon eine Zeit lang her, dass sich Joe Biden und Donald Trump zuletzt wie im Wilden Westen gegenüberstanden, also vor amerikanischen Fernsehkameras. Der finale Showdown zur Wahl 2020 fand seinerzeit Ende Oktober statt und ging etwas sanfter von der Bühne als einen Monat zuvor der erste. Ende September vor vier Jahren hatte der damalige Herausforderer Biden den damaligen Amtsinhaber unter anderem zum schlechtesten US-Präsidenten aller Zeit erklärt und einen weiteren Zwischenruf des polternden Trump so pariert: "Halt die Klappe, Mann!"

Zur SZ-Startseite

SZ PlusDebatte nach dem Eurovision Song Contest
:Doof hinterm Regenbogen

Die Europäische Union hat Beschwerde beim Veranstalter des ESC eingereicht, weil der vor lauter Panik selbst EU-Flaggen in der Halle verboten hatte. Wohin es führt, wenn man nicht politisch sein will.

Von Alex Rühle

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: