US-Lokalpresse "Zum Glück viele engagierte Bürger"

„Der Zeitungsmarkt hier ist hässlich“: Rollie Atkinson besitzt vier Lokalzeitungen in Kalifornien – und hat ein interessantes Geschäftsmodell entdeckt.

(Foto: Walter Niederberger)

Wie sich der Herausgeber von vier Lokalzeitungen in Kalifornien erfolgreich Kapital direkt bei den Lesern besorgt.

Von Walter Niederberger

Am 3. Oktober 1872 wartete die kalifornische Lokalzeitung mit einem Knüller auf der Titelseite auf. Ein Augenzeuge eines blutigen Massakers in Utah bestätigte dort unter Eid, dass nicht Indianer, sondern rachehungrige Mormonen einen Siedler-Treck in Richtung Kalifornien überfallen und mehr als 120 unschuldige Menschen umgebracht hatten. Die Russian River Flag hatte den Exklusivbericht für ihre Leser damals abgedruckt, weil die Geschichte sie persönlich berührte: Viele von ihnen waren selbst auf dem beschwerlichen Weg durch Utah nach Healdsburg gekommen, um sich ...