bedeckt München 13°

TV-Tipps für Fußball-Verweigerer:Für Anspruchsvolle

Um 21.45 Uhr sollte "Deutschland gegen Portugal" entschieden sein, Ruhe ist allerdings trotzdem nicht zu erwarten. Falls die Nationalelf das erste Spiel gewonnen hat, sind die Straßen überfüllt mit hupenden Autos und grölenden Fans. Für den kulturinteressierten Sporthasser kann das zum echten Ärgernis werden.

Kino

Die Neuverfilmung von "Hanyo - Das Hausmädchen" mit Lee Jung-jae und Jeon Do-Yeon.

(Foto: Alamode)

Deshalb empfiehlt es sich, auf Arte zu schalten, wo gleich beide Versionen des südkoreanischen Erotik-Thrillers "Das Hausmädchen" laufen. Zuerst zeigt der Sender das Remake von 2010, anschließend läuft um 23.25 Uhr die Originalversion "Hanyo - Das Hausmädchen" von 1960. Der Plot ist in beiden Versionen recht ähnlich: Ein Dienstmädchen, das sich eigentlich um Kind und schwangere Ehefrau kümmern soll, beginnt eine Affäre mit dem Hausherrn.

Sehenswert sind beide Versionen: Die Neuverfilmung, die 2011 in den deutschen Kinos zu sehen war, ist eine bitterböse High-Society-Studie, verlegt ins heutige Korea, das Original ein Klassiker, der durch expressionistische Bilder überzeugt.

Das Hausmädchen, 21.45 Uhr und Hanyo, das Hausmädchen, 23.25 Uhr, Arte.

Für den Boykott

Nach zahlreichen Demonstrationen und Protesten in Brasilien sind die Schattenseiten der Fußball-WM nicht mehr zu übersehen - horrende Ausgaben für den Bau von Stadien, Zwangsumsiedlungen, Polizeiwillkür. Das sind, abgesehen von persönlichem Desinteresse, gute Gründe, diese WM zu boykottieren.

Wer sich pünktlich zum Deutschland-Spiel weiter über Missstände in Brasilien informieren möchte, hat an diesem Abend leider keine Chance, negative Berichterstattung zur WM wurde scheinbar aus dem TV-Programm verbannt. Die Wiso-Doku "Die Maschen der Wellness-Branche - Das Geschäft mit dem Wohlfühlen" ist da vielleicht keine befriedigende Alternative, aber trotzdem interessant für den mitdenkenden Menschen. Die Sendung zeigt, wie Sport-, Lebensmittel- und Hotelbranche mit dem Etikett "Wellness" werben - und was wirklich dahinter steckt.

Wiso, Die Maschen der Wellness-Branche - Das Geschäft mit dem Wohlfühlen, 19.25 Uhr, ZDF.

© SZ.de/mkoh/rus

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite