TV-Programm an OsternDie Fernseh-Hits der Feiertage

Ostern mit Daniel Craig, Pierre Brice und Helen Mirren: Wer etwas Ablenkung von den christlichen Festtagen benötigt, kann sich ja vor den Fernseher setzen.

TV-Programm an Ostern – Die Queen

Ostern mit Daniel Craig, Pierre Brice und Helen Mirren: Wer etwas Ablenkung von den familiären Festtagen benötigt, kann sich ja vor den Fernseher setzen.

Ein ereignisreiches Jahr im britischen Königshaus: neben der Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton hat auch Queen Elizabeth allen Grund zum Feiern. Eine Woche vor der Trauung wird die Monarchin 85. Der Ehrentag am 21. April wird in den öffentlich-rechtlichen Sendern gewürdigt. Am Gründonnerstag zeigt die ARD um 18.50 Uhr den Film Happy Birthday, Queen Elizabeth, der ihre Lebensgeschichte mit allen Höhen und Tiefen darstellt.

Später am Abend gewährt das ZDF einen Blick in den Buckingham Palace: In dem Spielfilm Die Queen geht es um das Jahr 1997, als Prinzessin Diana bei einem Auto-Unfall ums Leben kam. Diese Zeit wurde zur Bewährungsprobe für das Könighaus - die Queen geriet mit ihrer Zurückhaltung in große Kritik von Medien und Öffentlichkeit. Helen Mirren (Bild) spielt Queen Elizabeth und zeigt die kühl wirkende Monarchin von einer menschlichen Seite. Für ihre Darstellung erhielt die Schauspielerin 2007 einen Oscar.

Gründonnerstag: Happy Birthday, Queen Elizabeth, ARD, 22.15

Gründonnerstag: Die Queen, ZDF, 22.15 Uhr

Text und Bildauswahl: Franca Forth/sueddeutsche.de/fort/berr/bön

Bild: ZDF 21. April 2011, 16:422011-04-21 16:42:45 © sueddeutsche.de/fort/berr/bön