"Draußen" auf ZDF Neo:Tommi Schmitt will lieber glücklich sein

Lesezeit: 3 min

"Draußen" auf ZDF Neo: Tommi Schmitt und Tennisspielerin Andrea Petkovic auf dem Weg zwischen zwei Schauplätzen.

Tommi Schmitt und Tennisspielerin Andrea Petkovic auf dem Weg zwischen zwei Schauplätzen.

(Foto: Ben Knabe/ZDF)

Den Sommer über plaudert Tommi Schmitt auf ZDF Neo mit Prominenten. Insgesamt erfährt man mehr über den Moderator als über seine Gäste. Und manchmal wirkt das alles wie eine Polaroid-Werbung.

Von Johanna Adorján

In der Sommerpause seiner Late Night Show "Studio Schmitt" sendet Tommi Schmitt auf ZDF Neo vier Folgen einer neuen Sendung, die "Draußen" heißt. Wie der Name sagt, findet sie nicht im Studio statt. Es ist ein lockeres Plauderformat mit jeweils einer prominenten Person. In der ersten Folge ist das die Tennisspielerin Andrea Petković. Sie ist wahnsinnig sympathisch. Tommi Schmitt auch.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Post Workout stretches at home model released Symbolfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright
Gesundheit
Mythos Kalorienverbrauch
Liz Truss als Boxkämpferin auf einem Wandgemälde in Belfast
Großbritannien
Wie eine Fünfjährige, die gerade gegen eine Tür gelaufen ist
Oktoberfest 2022: Opening Day
Beobachtungen zum Oktoberfest
Die Wiesn ist in diesem Jahr irgendwie anders
Sports fans sitting at bar in pub drinking beer; Leber / Interview / SZ-Magazin /Gesundheit / Lohse
Gesundheit
»Wer regelmäßig zwei oder drei Bier trinkt, kann alkoholkrank sein«
Magersucht
Essstörungen
Ausgehungert
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB