"Ted-Lasso"-Darsteller Jason Sudeikis:Der Held, den wir jetzt brauchen

"Ted-Lasso"-Darsteller Jason Sudeikis: Ist der so toll oder tut der nur so? Jason Sudeikis in "Ted Lasso".

Ist der so toll oder tut der nur so? Jason Sudeikis in "Ted Lasso".

(Foto: Colin Hutton/AP)

Die Serie "Ted Lasso" ist für 20 Emmys nominiert, weil sie warmherzig, intelligent und urkomisch ist. Das liegt am Erfinder und Hauptdarsteller Jason Sudeikis. Ein Kennenlernen.

Von Jürgen Schmieder, Los Angeles

Und dann sieht einen Jason Sudeikis mit seinen braunen Spitzbubenaugen an und sagt ein paar Sätze, die plötzlich Klarheit schaffen; vor allem wenn man zuletzt zu viel Zeit auf Twitter und Facebook verbracht hat. "Ahnungslosigkeit ist nicht schlimm", sagt Sudeikis. "Keiner kann alles wissen oder können, und wir müssen nicht immer so tun, als würden wir alles wissen und können. Wir dürfen doch Fragen stellen. Der Typ Mensch, den ich am wenigsten leiden kann, ist einer, der ahnungslos und gleichzeitig arrogant ist. Ahnungslos und neugierig sein dagegen ist völlig in Ordnung. Nur so lernen wir was."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
mann,pool,muskulös,selbstverliebt,selfie,männer,männlich,schwimmbad,schwimmbecken,swimming pool,swimmingpool,muskeln,fot
Psychologie
"Menschen mit narzisstischer Struktur sind sehr gut darin, Teams zu spalten"
Jugend wählt
Denn sie wissen, was sie tun
Reden wir über Geld
"Die Bio-Elite verschärft die Ungleichheit"
United Kingdom coalition forces, Turkish coalition forces, and United States Marines assist a child during an evacuation
Die letzten Tage in Kabul
Örtlich betäubt
Elke Heidenreich und Sarah Lee-Heinrich
Rassismus
Die Irrwege der Elke Heidenreich
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB