Gerade hat der MDR Thüringen zum Tatort-Standort erklärt, da bekommt der Freistaat ein weiteres Ermittler-Team: Nora Tschirner und Christian Ulmen stellen ihre Nachforschungen in Weimar an, also gerade 25 Kilometer von Erfurt entfernt.

Allerdings sind Tschirner und Ulmer zunächst nur für eine Sonderausgabe der Krimi-Reihe im Einsatz, die zu Weihnachten 2013 ausgestrahlt werden soll. "Ob der Feiertags-Tatort eine einmalige Angelegenheit sein wird oder auf Fortsetzung hoffen darf, ist derzeit noch kein Thema", heißt es in einer Mitteilung des MDR.

Bild: MDR/Andreas Wünschirs 8. Dezember 2015, 14:472015-12-08 14:47:46 © sueddeutsche.de/cag/gal/pak