Netflix Serie Squid-Game - The Challenge:Jetzt noch krasser

Netflix Serie Squid-Game - The Challenge: "Squid Game - The Challenge": Die dunkle Seite der Mitmenschen.

"Squid Game - The Challenge": Die dunkle Seite der Mitmenschen.

(Foto: Pete Dadds/Netflix)

Nach dem südkoreanischen Survival-Drama "Squid Game" legt Netflix eine brutale Reality-TV-Version nach.

Von Thomas Hahn

Das Schöne am Spiel ist, dass es nie ernst wird. Leute kommen zusammen, vergleichen sich nach klaren Regeln im Tennis, Fang-den-Hut oder sonst was und ermitteln so, wer diesmal geschickter ist oder mehr Glück hat. Es geht ums Gewinnen, nicht ums Überleben, und wer verliert, hat die Chance, beim nächsten Mal, beim nächsten Spiel oder beim nächsten Turnier, wieder zu gewinnen. Es gibt hochbegabte Menschen, Fußballer zum Beispiel, die viel Geld damit verdienen, vor Publikum gegen andere zu spielen und dabei die Werte des friedlichen Gegeneinanders vorzuleben. Ihr Ziel ist der Sieg, nicht das Verderben der anderen, und gleichzeitig wissen sie, dass eine Niederlage kein Ende ist, sondern eine Lehre, an der man wächst.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusMusiksender Viva
:Generation Geil

Vor genau 30 Jahren wurde der leicht durchgeknallte Sender Viva gegründet. Über die blödeligste Ära des deutschen Popfernsehens und die glücklichste Generation der Geschichte.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: