Spiegel-Bestsellerliste:Diese Insolvenz hätte fast unser Lesen verändert

Spiegel-Bestsellerliste: "Mit einem Blick ist zu sehen, was den meisten gefällt, so daß jedermann sich anschließen mag." So schrieb "Spiegel"-Gründer Rudolf Augstein (hier in seinem Büro im Jahr 1975) über die Bestsellerlisten.

"Mit einem Blick ist zu sehen, was den meisten gefällt, so daß jedermann sich anschließen mag." So schrieb "Spiegel"-Gründer Rudolf Augstein (hier in seinem Büro im Jahr 1975) über die Bestsellerlisten.

(Foto: Imago/Sven Simon)

Nach der Pleite des Branchenmagazins "Buchreport" ist die "Spiegel"-Bestsellerliste gerettet. Aber da wäre noch was.

Von Anna Ernst und Lisa Priller-Gebhardt

Die gute Nachricht vorweg: Die Spiegel-Bestsellerliste ist gerettet. Das kann man an der Stelle schon mal spoilern, weil die noch immer nicht abgeschlossene Vorgeschichte ja spannend bleibt.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusBesetzung des Dschungelcamps bei RTL
:Kuck mal, wer da bricht

Kader im Lot: RTL hat alle zwölf Kandidaten für das neue Dschungelcamp zusammen. Mit wem und womit ist zu rechnen?

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: