The Good Fight (Fox Deutschland)

Zwei Anwältinnen kämpfen für ihre Mandanten - und um ihre eigene Ehre: Diane Lockhart (Christine Baranski) und ihre gerade erst in den Beruf eingestiegene Patentochter Maia Rindell (Rose Leslie) werden nach einem Betrugsskandal um Maias Vater, Lockharts ältesten Freund, geächtet. In der kühl-kalkulierenden Welt der Chicagoer Großkanzleien finden die Leidensgenossinnen Zuflucht bei der Konkurrenz - nicht aus Empathie, sondern weil die Kollegen scharf sind auf Lockharts Adressbuch. Nach sieben Staffeln "The Good Wife" stillen die Erfinder Michelle und Robert King den Phantomschmerz der Fans mit dem Spinoff "The Good Fight", in dem geliebte Figuren sich mit neuen mischen, die schnell die vertraute Anziehungskraft entwickeln. Christine Baranski war an der Seite von Hauptdarstellerin Julianna Margulies schon der heimliche Star von "The Good Wife" und hat andere lukrative Angebote abgesagt, um wieder in Lockharts Maßanzug aus Eleganz, Härte und Leidenschaft zu schlüpfen. Dafür bin ich ihr persönlich dankbar. Von David Denk

21. Dezember 2017, 18:042017-12-21 18:04:56 © SZ.de/khil/ghe