Neuer TV-Job:Jetzt auch noch Fernsehen

Sebastian Fitzek, der Autor beim Literaturfestival Lit Cologne mit seinem neuen Roman Der erste letzte Tag: Kein Thrill

Am 15. Oktober moderiert Thriller-Autor Sebastian Fitzek zum ersten Mal die Talkshow "Riverboat". Die Sendung wird zukünftig parallel im MDR und RBB laufen.

(Foto: imago images/APress)

Der Bestseller-Autor Sebastian Fitzek moderiert ab Oktober die Talkshow "Riverboat". Auch sonst gibt es ein paar Änderungen rund um die Sendung.

Der Bestseller-Autor Sebastian Fitzek wird Moderator der Talkshow Riverboat im RBB. "Wir freuen uns sehr auf einen charmanten, klugen und neugierigen Gastgeber am Freitagabend," teilte Torsten Amarell, Programmbereichsleiter des Senders, mit. Gemeinsam mit Kim Fisher werde "Deutschlands erfolgreichster Autor" ab 15. Oktober durch die Talkshow führen.

Für Sebastian Fitzek, Autor zahlreicher populärer Thriller, ist es der erste große Moderationsjob im Fernsehen. Vor seiner Autorenkarriere war Fitzek, 49, Journalist und arbeitete für verschiedene Radiostationen, unter anderem in der Programmdirektion des Berliner Senders 104.6 RTL. Gleichzeitig mit seinem Einstand bei Riverboat im Oktober wird die Talkshow auch zum ersten Mal aus Berlin gesendet.

Die Talkshow wird ab Herbst abwechselnd vom RBB und MDR produziert und parallel ausgestrahlt

Riverboat lief bisher im MDR. Im Mai hatten RBB und MDR bekannt gemacht, dass Riverboat ab Herbst auch im RBB-Fernsehprogramm zu sehen sein wird. Laut damaliger Ankündigung wird die Sendung im wöchentlichen Wechsel von beiden öffentlich-rechtlichen Anstalten produziert und freitags zeitgleich um 22 Uhr ausgestrahlt. Fisher und Fitzek werden die Berliner Ausgaben moderieren. Bei den Sendungen aus Leipzig soll es beim Team aus Fisher und Jörg Kachelmann bleiben, so die Sender im Mai.

Der Schriftsteller erreicht mit seinen Büchern ein Millionenpublikum, seine Romane schießen regelmäßig an die Spitze der Spiegel-Bestsellerliste. Dementsprechend groß ist die Freude bei den Sendern. "Sebastian Fitzek vereint wie kaum jemand sonst das Sendegebiet von RBB und MDR in seiner Biografie," heißt es in einer Mitteilung. Er sei nicht nur in Berlin geboren, durch seine Familiengeschichte sei Fitzek auch noch tief in Sachsen und Sachsen-Anhalt verwurzelt.

© SZ/avob/thba
Zur SZ-Startseite
SZ-Magazin

SZ PlusBestseller-Autor Sebastian Fitzek
:Weißte Bescheid

Autoren, Literaturagenten, Verlage verzweifeln chronisch an dieser Frage: Wie schreibt man einen Bestseller? Der Berliner Sebastian Fitzek, Verfasser von Psychothrillern, hat die Antwort.

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB