RBB-Skandal:Rundfunkrat beruft Schlesinger als Intendantin ab

Lesezeit: 2 min

RBB-Skandal: Patricia Schlesinger: "Dass ich jetzt so ausscheide, mit Schaden für das System, ist mit das Bitterste daran. Möge er zu heilen sein."

Patricia Schlesinger: "Dass ich jetzt so ausscheide, mit Schaden für das System, ist mit das Bitterste daran. Möge er zu heilen sein."

(Foto: Christian Ditsch /imago images/epd)

"Das tut mir unendlich leid": Ex-Intendantin Patricia Schlesinger entschuldigt sich während der Sitzung des RBB-Rundfunkrats. Die Entscheidung des Gremiums fällt dennoch eindeutig aus.

Von Claudia Tieschky

Der Rundfunkrat des RBB hat am Montagabend Patricia Schlesinger als Intendantin mit sofortiger Wirkung abberufen. 22 der 23 Mitglieder hätten dafür gestimmt, sagte die Vorsitzende Friederike von Kirchbach nach der Sitzung. Damit wird formal die Vertragsauflösung eingeleitet, deren Details nun der Verwaltungsrat des ARD-Senders zu regeln hat. Schlesinger selbst äußerte sich bei der Sitzung des Rundfunkrats zu einigen der Vorwürfe gegen sie und bat um Entschuldigung. "Ich habe manches übersehen, auch und gerade den Unmut der Mitarbeitenden. Das tut mir unendlich leid", sagte sie laut Redemanuskript, das der SZ vorliegt. Sie wolle einiges erklären und "zurechtrücken".

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Haushaltshelfer
Leben und Gesellschaft
Die besten Haushaltshelfer
Oktoberfest 2022: Opening Day
Beobachtungen zum Oktoberfest
Die Wiesn ist in diesem Jahr irgendwie anders
Happy little Asian girl drinking a glass of healthy homemade strawberry smoothie at home. She is excited with her hands raised and eyes closed while drinking her favourite smoothie. Healthy eating and healthy lifestyle concept; Immunsystem Geschlechter
Gesundheit
Warum das weibliche Immunsystem stärker ist als das männliche
Tahdig
Essen und Trinken
Warum Reis das beste Lebensmittel der Welt ist
Esther Perel
Esther Perel im Interview
"Treue wird heute idealisiert"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB