Süddeutsche Zeitung

Sat 1:Aus für "Endlich Feierabend"

Nach fast auf den Tag genau einem Jahr im Programm gibt Sat1 am 26. Juli das Magazin Endlich Feierabend auf - und damit den wiederholten Versuch, den Erfolg des Frühstücksfernsehens mit einem ähnlichen Format auf den Vorabend zu übertragen. Die Quoten seien "nur an wenigen Tagen zufriedenstellend gewesen", sagte Sendergeschäftsführer Kaspar Pflüger dem Branchendienst DWDL. Im Schnitt kam Endlich Feierabend in diesem Jahr bislang nicht mal auf 5 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe der 14 bis 49-Jährigen. Den Sendeplatz um 18 Uhr übernimmt nach dem Aus für Endlich Feierabend die schon einmal mit bescheidenem Erfolg getestete Dokusoap Promis privat. Sat1-Chef Pflüger spricht von "einer frischen Farbe am Vorabend".

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.4491223
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 19.06.2019 / SZ
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.