Hauptverantwortlich für die Dallas-Reinkarnation ist Cynthia Cidre, die auch die Drehbücher für die Neuverfilmung schrieb. Die ursprüngliche Idee stammte in den 70er Jahren von David Jacobs. Die Regie unterliegt dem Routinier Michael M. Robin. Zum Glück der alten Zeiten fehlen dann nur noch die Neuauflagen von Bonanza, Magnum und MacGuyver.

Im Bild: Jesse Metcalfe und Julie Gonzalo.

Bild: Martin Schoeller / tnt.tv 17. Mai 2012, 12:262012-05-17 12:26:37 © sueddeutsche.de/dapd/AFP/dpa/cris/cag/pak