RTL-"Dschungelcamp"Auf Augenhöhe mit Krabbeltieren

Augen zu und durch - frei nach diesem Motto schickte RTL auch ein fünftes Mal leidenswillige Kandidaten nach Australien. Nach 16 Tagen Camp-Arrest gibt es einen Sieger.

Augen zu und durch - frei nach diesem Motto schickte RTL auch ein fünftes Mal leidenswillige Kandidaten nach Australien. Nach 16 Tagen Camp-Arrest gibt es einen Sieger.

Am Samstagabend bekam er die Dschungel-Krone: Peer Kusmagk fiel zwar eher als Einzelgänger auf, die Herzen der Zuschauer flogen ihm trotzdem zu.

21. Januar 2011, 18:102011-01-21 18:10:15 © sueddeutsche.de/lala