Robert Habeck bei Caren Miosga:"Die Welt ist nicht fair im Moment"

Robert Habeck bei Caren Miosga: Enorm gut gelaunter Regierungspolitiker: Robert Habeck.

Enorm gut gelaunter Regierungspolitiker: Robert Habeck.

(Foto: NDR/Thomas Ernst/NDR/Thomas Ernst)

Bei Caren Miosga bewirbt sich Robert Habeck um das Amt des Vizekanzlers der guten Laune. Die Kandidatur ist noch ausbaufähig.

Von Nele Pollatschek

Vor ungefähr einer Woche saß Juli Zeh mit dem Kanzler auf einer Potsdamer Bühne und bedankte sich, dass es Leute gibt, die "diesen beschissenen Job überhaupt machen". Wenn man sich auch nur für eine Sekunde vorstellt, wie es wohl wäre, Berufspolitiker zu sein, scheint einem die Zeh'sche Wortwahl ziemlich milde. Wenn man ehrlich ist, wäre man nämlich ungefähr alles lieber als Berufspolitiker.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusAbschied von der "Tagesschau"
:"Einen schönen Abend noch, Tschüss"

Judith Rakers moderiert zum letzten Mal die "Tagesschau". Souverän bis zuletzt - und ganz dezent.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: