Oder mit der Schlussaufstellung der Toten auf einer Treppe, die - als Gemälde - wie ein Werk von jenen alten Meistern wirkt, die im "Städel" am Frankfurter Museumsufer weiterleben. Klar: Das Städel ist auch ein bedeutsamer Drehort in diesem "Tatort", der auch vor dem Brasilia-Architekten Oscar Niemeyer nicht Halt macht. Harloff: "Es war in Brasilia und ich betrachtete gerade die Architektur von . . ."

Bild: HR 13. Oktober 2014, 17:582014-10-13 17:58:02 © SZ.de/pak/lala