Streit um Quarks-Moderatorin:Ein großes Kündigungsschreiben

Moderatorin Nemi El Hassan

Nemi El-Hassan.

(Foto: Tilman Schenk/dpa)

Der WDR wird Nemi El-Hassan nun endgültig nicht beschäftigen. Vorausgegangen war ein umstrittener Gastbeitrag in der Berliner Zeitung. Über einen ganz großen Crash.

Von Laura Hertreiter

Nemi El-Hassan ist 28 Jahre alt, Medizinerin, Journalistin und Moderatorin, sie sollte mit Quarks eine der wichtigsten Wissenschaftssendungen des Landes übernehmen, steile Karriere in Hochgeschwindigkeit. Jetzt: Crash.

Zur SZ-Startseite
Richard Rebmann beim "Frühstück mit der SZ" in München, 2015

SZ PlusVerleger Richard Rebmann zur Affäre Mathias Döpfner
:"Ich kenne niemanden, der sagt: Halb so wild"

Richard Rebmann, Ex-Vize der deutschen Zeitungsverleger, zum umstrittenen Präsidenten Mathias Döpfner, dessen SMS-Verkehr und dem Krisenmanagement des Verbandes.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: