Süddeutsche Zeitung

Preisverleihung in Wiesbaden:Eklat um Bushidos Bambi

Internationale Stars wie Justin Bieber und Gwyneth Paltrow, Frauen in schönen Kleidern, Glanz, Glamour und Blitzlichtgewitter: Die 63. Bambi-Verleihung des Burda-Verlags in Wiesbaden hätte perfekt sein können. Doch der Preis für Rüpel-Rapper Bushido sorgte schon im Vorfeld für harsche Kritik - und als dann Sänger Peter Plate von der Gruppe Rosenstolz ans Mikrofon tritt, gibt es einen kleinen Eklat. Der Abend in Bildern.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.1186331
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
sueddeutsche.de/aho/jobr
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.