bedeckt München
vgwortpixel

Frank Plasberg und Jürgen Schulte im Interview:"Es wird sofort etikettiert und nicht mehr diskutiert"

Frank Plasberg und Jürgen Schulte

Frank Plasberg (l.) und Jürgen Schulte: "Wir versuchen, wie alle anderen auch, redlich mit der geänderten Lage in Deutschland umzugehen."

(Foto: Rolf Vennenbernd/dpa)

"Hart aber fair"-Moderator Frank Plasberg und Produzent Jürgen Schulte über Kritik an ihrer Sendung, den Vorwurf der AfD-Förderung und die veränderte Debattenkultur in Deutschland.

Frank Plasberg moderiert seit 2001 den politschen Talk Hart aber fair , aber so böser Kritik wie dieses Jahr hat er sich nie ausgesetzt gesehen. Nach der jüngsten Sendung wurde ihm von Online-Portalen und Zeitungen vorgeworfen, einen antisemitischen Zuschauer-Tweet unwidersprochen stehen gelassen zu haben. Ein Gespräch mit Plasberg, 62, und dem Produzent Jürgen Schulte, 52, in ihrer Düsseldorfer Produktionsfirma über vorschnelle Kritik, schwierige Debattenkultur und den Umgang mit AfD-Politikern.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Italien
Ein Fleckchen Hoffnung
Teaser image
Esther Perel im Interview
"Treue wird heute idealisiert"
Teaser image
Krebsforschung
Vertrauter Feind
Teaser image
Beziehung und Partnerschaft
Verlieben in Zeiten des Tinder-Wahnsinns
Teaser image
Europa und China
Schaut auf dieses Land