bedeckt München 16°

Online-Kuratoren:Digitale Vorkoster

Ein Webportal gibt Orientierung im Wust der Fernsehsender und Streaminganbieter. Empfohlen wird nur, was den Macherinnen gefällt - und das in saloppen Texten. Mediasteak richtet sich vor allem an die 18- bis 35-Jährigen.

Von Viola Schenz

Die Programmseiten der Fernsehzeitschriften erinnern immer mehr an Wimmelbilder, die Seitengestalter müssen langsam am wachsenden Angebot, an den vielen Texten, Zeitangaben, Infos, Verweisen und Bildern verzweifeln. Gleichzeitig wollen sich immer weniger Zuschauer Programm und Fernsehzeit vorschreiben lassen. Sie nutzen lieber die Online-Mediatheken der Sender, die Teile des bereits ausgestrahlten Programms bereithalten.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Nahostkonflikt
Am Himmel leuchtet die Hölle
actout
Initiative #actout
"Wir sind schon da"
Hendrik Streeck Portrait Session
Hendrik Streeck im Interview
"Wir werden noch lange mit dem Virus leben müssen"
A Broadway show marquee for Hamilton is pictured in New York City
Theater in New York
Kampf den Monstern
Luftbild, Strandleben in der Bucht von Peguera, Abstandsregel Corona, Strand Platja Gran de Torà , Camp De Mar (Es), Eu
Vom Ende der Distanzkultur
Ein bisschen Abstand darf bleiben
Zur SZ-Startseite