Axel Springer:Vertrauen verloren

Bild - Julian Reichelt

Springer trennt sich von Bild-Chefredakteur Reichelt

(Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa)

Affären, Machtmissbrauch, Vertuschungsversuche: Wie Axel Springer an Julian Reichelt als "Bild"-Chefredakteur festhielt, bis es schlichtweg nicht mehr möglich war.

Von Aurelie von Blazekovic, Laura Hertreiter und Cornelius Pollmer

Die Bild hat einen neuen Chefredakteur - nach Skandalen, über die Deutschlands größte Boulevardzeitung sonst gerne berichtet, wenn sie andere betreffen. Zu Affären, zum Machtmissbrauch, zu den Vertuschungsversuchen gleich mehr. Julian Reichelt ist jedenfalls von seinen Aufgaben entbunden worden, wie der Axel-Springer-Konzern am Montagabend mitteilte. Seinen Job übernimmt der bisherige Chefredakteur der Welt am Sonntag, Johannes Boie. Springer gab als Begründung an, der Vorstand habe jetzt erfahren, "dass Julian Reichelt auch nach Abschluss des Compliance-Verfahrens im Frühjahr 2021 Privates und Berufliches nicht klar getrennt und dem Vorstand darüber die Unwahrheit gesagt hat".

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Parents sleeping with newborn baby in bed model released Symbolfoto property released PUBLICATIONxIN
Familie
Schlaf bitte ein, bitte!
Achtung: einmalige Nutzung für Interview in GES, Online Inklusive: Dr. Heidi Kastner, Psychiaterin.
Psychologie
"Dummheit hat Hochkonjunktur!"
YALOM S CURE, (aka IRVIN YALOM, LA THERAPIE DU BONHEUR), Irvin Yalom, 2014. First Run Features / courtesy Everett Collec
Irvin D. Yalom
"Die Frage ist, ob es glückliche Menschen gibt"
Deutsche Welle Standort Berlin
Deutscher Auslandssender
Ein Sender schaut weg
First morning sunlight; selbstliebe
SZ-Magazin
»Wir verlangen vom Partner, dass er kompensiert, was wir in uns selbst nicht finden«
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB