Neue Zeitschrift:Alles auf eine Karte

Lesezeit: 2 min

Neue Zeitschrift: Katapult will "Ergebnisse der Wissenschaft in schicke Karten und Grafiken verwandeln." Das Magazin erscheint vier Mal im Jahr mit 10 000 Exemplaren und kostet 5,80 Euro.

Katapult will "Ergebnisse der Wissenschaft in schicke Karten und Grafiken verwandeln." Das Magazin erscheint vier Mal im Jahr mit 10 000 Exemplaren und kostet 5,80 Euro.

(Foto: Katapult)

Ein paar Uni-Freunde aus Greifswald wollen mit dem Magazin "Katapult" Wissenschaft anschaulich machen - und den Leser zugleich verwirren. Da wird Panama schon mal ins Saarland verfrachtet.

Von Christoph Löbel

Ein kleines Land mit vielen prall gefüllten Briefkästen voller Geld, sehr weit weg, eingerahmt von den paradiesischen Stränden des pazifischen und des atlantischen Ozeans, so stellt man sich derzeit Panama vor. Im Magazin Katapult aber liegt Panama ganz nah, genauer gesagt: auf dem Gebiet des Saarlands.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Salatsauce
Essen und Trinken
Die unterschätzte Kunst der Salatsauce
Literatur
"Ich sagte zu meinen Studenten, Sex - wisst ihr, was das ist?"
Sommerferien
Warum tun wir uns den Urlaub mit Kindern eigentlich an?
Holding two wooden circles in the hands one face is sad the other one is smiling, porsitive and negative emotions, rating concept, choosing the mood; Flexibilität
Wissen
»Je flexibler Menschen sind, desto resilienter sind sie«
Generationengerechtigkeit
Diese jungen Leute müssen exakt gar nichts
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB